Datenschutz-Ziviltechniker - wir schützen Daten!

Die EU-Datenschutzgrundverordnung gilt seit 25.05.2018

 
 

 Verbindlich seit 25.05.2018

Die DSGVO ist seit 25.05.2018 in der gesamten EU in Kraft!

Manches wird vereinfacht, die Maßstäbe bei der Umsetzung liegen jedoch deutlich höher. Neu ist, dass die Aufsichtsbehörden unaufgefordert tätig werden können.


Die Datenschutz-Grundverordnung stellt den Schutz personenbezogener Daten auf eine neue Grundlage. Damit stehen auch kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) vor die Aufgabe, ihr Datenschutz-Management ausnahmslos umzusetzen.

Auf die Nichteinhaltung der DSGVO stehen drastischen Strafandrohungen. 
 
Schutz
Personenbezogener
Daten
 Datenschutz-
Ziviltechniker

Datenschutz-Ziviltechniker sind ausgebildete Datenschutz-Experten - wir schützen Ihre Daten!


Ziviltechniker sind mit "öffentlichem Glauben versehene Personen". Sie sind staatlich befugt und beeidet. Sie arbeiten als "Technische Notare". 

Ziviltechniker sind nach dem Ziviltechnikergesetz berechtigt Öffentliche Urkunden über "Tatsachen und Vorgänge" auszustellen. Sie sind befugt ein Rund-Siegel für die Beurkundung zu verwenden - zB um Ihnnen nach einem Datemschutz-Audit die DSGVO-Compliance als Zertifikat zu bestätigen.
Dieses Zertifikat ist eine öffentliche Urkunde.
 
Unabhängig
staatlich befugt
beeidet
 Zertifizierter
Datenschutz-
Beauftragter
  • IT-Ziviltechniker


  • 30 Jahre Erfahrung als Entwicklungsleiter, CIO, GF


  • Konzernerfahrung mit Datenschutz-Umsetzungen


  • IT-Gutachter und Datenschutzexperte




DI Dr. Peter Gelber
 datenschutz-
koordinatorin
  • Dipl.Betriebswirtin


  • 30 Jahre IT-Erfahrung bei einem US-Software-Hersteller

 

  • Datenschutz-Beauftragte

 

  • Datenschutz-Koordinatorin

Dipl.BW Irene Schaller
Dipl.BW Irene Schaller
 Zertifizierter
Datenschutz-
beauftragter
  • ERSTER IT-Ziviltechniker (seit 1995)

 

  • 35 Jahre Berufserfahrung

 

  • Gutachten zum Thema Datenschutz (zB für das BMG)

 

  • Datenschutz-Beauftragter für zahlreiche Unternehmen

DI Wolfgang Fiala
 Unsere Unterstützung

1) Die Ziviltechniker Datenschutz-Beratung

  • Erstellung eines DSGVO-konformen Datenschutz-Konzepts
  • Unterstützung beim Aufbau eines dem DSGVO entsprechenden Datenschutz-Managementsystems
  • Erstellung eines Dateschutz-Handbuches
  • Trainings und Workshops um Key-User Ihres Unternehmens auszubilden und in Datenschutz-Angelegenheiten zu informieren und zu sensibilisieren.
  • Muster-Formulare zB für die Kommunikation mit Betroffenen und mit der Aufsichtsbehörde



2) Die Rolle des Externen Datenschutzbeauftragten

Als externe Datenschutzbeauftragte führen wir Sie auf den Weg zu einem modernen und rechtskonformen Datenschutz. 


3) Ziertifizierung / Datenschutz-Audit

Als Ziviltechniker sind wir befugt, Organisationen und Unternehmen auf DSGVO-Konformität zu überprüfen. Das Überprüfungsergebnis wird als öffentliche Urkunde bescheinigt. Bei positivem Ergebnis wird ein Ziviltechniker-Zertifikat ausgestellt.
 
Kostenfreies
Erstgespräch
0676 480 63 00
 links

Weitere Links

Datenschutzbehörde
Oriiginaltext DSGVO (Datenschutzgrundverordnung der EU)
Konsolidierte Fassung des  DSG (Datenschutzgesetz 2018)
DSG DeregulierungsG 2018 (Novelle zum DSG)
White List  der Datenschutzbehörde DSFA-A12
Kammer der Ziviltechniker
 
© 2018 DSGVO Datenschutz Ziviltechniker GmbH | Kontakt | Datenschutz-Erklärung | Impressum | Referenzen | Serviceportal